29.08.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
Kölner Stadt-Anzeiger | Polizei sucht Zeugen: Rentnerin brutal im Treppenhaus überfallen
28. January 2016
http://www.ksta.de/23534434
©

Polizei sucht Zeugen: Rentnerin brutal im Treppenhaus überfallen

Blaulicht an einem Polizeiauto. (Symbolfoto)

Blaulicht an einem Polizeiauto. (Symbolfoto)

Foto:

dpa

Köln -

Bei einem brutalen Überfall in Köln ist eine 66 Jahre alte Frau am Mittwochabend schwer verletzt worden. Die beiden Räuber hatten laut Polizei um kurz nach 18 Uhr an der Wohnung der Frau in der Neusser Straße geklingelt und gaben sich als Paketboten aus. Das Opfer öffnete ihnen die Tür und kam den Männern im Treppenhaus entgegen. Die Räuber griffen sie direkt mit Schlägen gegen den Kopf an. Als ein Nachbar auf die lauten Hilfeschreie der 66-Jährigen aufmerksam wurde und zu Hilfe eilte, ergriffen die Unbekannten die Flucht und rannten über die Neusser Straße und Balthasarstraße in Richtung der Riehler Straße davon.

Polizei sucht Zeugen

Laut Polizei sind die beiden Männer etwa 25 Jahre alt und ungefähr 1,80 Meter groß. Einer von ihnen soll einen dunklen Hautteint haben und mit einem blauen, engen Oberteil, einer dunklen Jacke und einer grauen Hose bekleidet gewesen sein. Der andere war laut Polizei vermutlich südländischer Herkunft. Er hatte dunkle Haare und trug bei der Tat eine dunkle Jacke. Hinweise an die Polizei unter 0221-229-0 oder poststelle.koeln@polizei.nrw.de. (rem)