23.07.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Gospelchor-Konzert: Vom Broadway nach Bayenthal

Erst seit Kurzem singen die Kinder unter Leitung von Onita Boone (r.) – auch sie begeistern in der Lutherkirche.

Erst seit Kurzem singen die Kinder unter Leitung von Onita Boone (r.) – auch sie begeistern in der Lutherkirche.

Foto:

Süsser

Innenstadt/Bayenthal -

Als Backgroundsängerin stand die US-Amerikanerin Onita Boone mit Whitney Houston und Mariah Carey auf der Bühne. Seit 1997 lebt sie mit ihrer Familie in der Nähe von Köln. Sie singt, schreibt selbst Songs und arbeitet als Gesangslehrerin in der Musikschule Music Academy in Bayenthal.

Seit drei Jahren leitet sie hier einen Gospelchor für Erwachsene mit rund 40 Sängern – und seit Kurzem auch einen Kinderchor. „Ich bin so stolz, dass ich sie habe“, sagt Dirk Petersmann, der Geschäftsführer der Music Academy beim jüngsten Konzert mit Onita Boone und ihren beiden Chören in der Lutherkirche.

Konzentriert und mit viel Freude

Onita Boone lässt zunächst „ihre“ Kinder singen – und das tun sie mit ein bisschen Aufregung in der voll besetzten Kirche. Aber selbst die jüngsten Kinder sind hoch konzentriert und mit viel Freude bei der Sache. Es klingt gut einstudiert und entspannt nach modernem Gospel, was die Kinder und Jugendlichen an diesem frühen Abend vorstellen. Onita Boone, 48 Jahre alt, dirigiert mit Leidenschaft und fordert die Zuhörer in einer charmanten Mixtur aus Deutsch und Englisch auf, die Nachwuchssänger mit viel Applaus zu unterstützen. Bevor der Erwachsenenchor mit mitreißendem Gospelsound für gute Laune sorgt, greift Boone selbst zum Mikrofon. Weich, gefühlvoll und voller Energie singt sie Gospel und Soul – auch eigene Stücke. Eine Pause lehnt das Publikum ab, es will stattdessen noch mehr hören von der Amerikanerin.

Schon im Alter von zwei Jahren begann Boones Karriere im Chor ihrer Gemeinde. Später studierte sie in New York Architektur, die sie aber beiseiteließ und stattdessen in Gospelshows und auf dem Broadway auftrat. Später stand sie mit Weltstars auf einer Bühne – Ende Mai des Jahres 2012 gewann sie bei der SAT.1-Casting- und Talentshow „The winner is…“ den ersten Platz.

Die Music Academy bietet Unterricht für Gesang und Instrumente der Rock-, Jazz- und Popmusik mit Profis aus der Live- und Studioszene sowie traditionellen Musikunterricht. Wer mit Onita Boone im Chor proben will, ist jederzeit eingeladen.

Die nächste Probe in der Music Academy, Bayenthalgürtel 4, findet nach den Sommerferien am Dienstag, 10. September, statt.
www.music-academy.com