29.08.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Literaten-Wettstreit: Poetry-Slammer gesucht

Rebekka Blank

Rebekka Blank, die einzige weibliche Teilnehmerin des Poetry-Slams des Georg Büchner Gymnasium, steuerte poetische Texte über das Erwachsenwerden und die Liebe bei.

Foto:

Esch

Rodenkirchen -

Literamus, der Förderverein der Stadtteilbibliothek, sucht noch Wortakrobaten ab 16 Jahren für einen Poetry Slam. Bis zum 31. August können Interessierte selbst verfasste Texte einreichen. Geschichten, Gedichte oder Raps sind willkommen. Am 26. Oktober werden die Texte dann in der Bibliothek vorgetragen. Fünf Minuten dürfen dabei nicht überschritten werden. Das Publikum bestimmt anschließend einen Sieger. Die Texte in dreifacher Ausfertigung werden an die Stadtteilbibliothek Rodenkirchen, Schillingsrotter Straße 38, 50996 Köln, Stichwort „Five-Minute-Stories 2012“, geschickt.

www.literamus.de


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?