26.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Müllentsorgung: Christbäume werden gesammelt

Eine Frau zieht am 06.01.2013 in Bielefeld (Nordrhein-Westfalen) einen Weihnachtsbaum über einen Bürgersteig. Städte und Gemein

Eine Frau zieht am 06.01.2013 in Bielefeld (Nordrhein-Westfalen) einen Weihnachtsbaum über einen Bürgersteig. Städte und Gemeinden bieten vielerorts bis zum Dreikönigstag eine kostenlose Entsorgung von Weihnachtsbäumen an.

Foto:

dpa

Rodenkirchen -

Die Godorfer können ihre Christbäume an der Godorfer Hauptstraße am Wendehammer der Industriestraße sammeln, die Raderthaler an der Parkanlage an der Markusstraße. In Meschenich darf am Festplatz in der Engeldorfer Straße abgelegt werden, in Rondorf in der Kapellenstraße.

Gleich fünf Sammelstellen gibt es in Bayenthal und Marienburg.

Sie befinden sich hier:

an der Koblenzer Straße 54,

am Schillingsrotter Platz,

in der Goltsteinstraße/Ecke Bayenthalgürtel,

an der Brohler Straße und der Von-Groote-Straße.

Die Sürther können ihre Bäume in der Frohnhofstraße vor dem Marktplatz zusammentragen.

In Weiß ist hierfür die Ecke Auf der Ruhr/Weißer Hauptstraße vorgesehen.

In Zollstock sind die Bernkasteler Straße/Höninger Weg und die Vochemer Straße ausgewiesen.

In Rodenkirchen befindet sich die Sammelstelle auf dem Parkplatz unter der Autobahnbrücke, am Grüngürtel an der Ecke Auenweg und an der Ringstraße/Ecke Sürther Straße.

Von hier werden die Bäume jeweils von der Müllabfuhr abgeholt. (mbo)


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?