26.07.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Veedelszoch Mülheim: Der Direx in der Rikscha

Zoch in Mülheim

Zoch in Mülheim

Mülheim -

Der Mülheimer Veedelszoch bekommt das Ökosiegel: Auffallend viele Jecken waren mit dem Rad unterwegs. Horst Jacquemot, Leiter der Realschule Lassallestraße, schob als römischer Imperator eine ruhige Kugel. Da es sein letzter Zoch als Schul-Chef war, ließ er sich von Sportlehrer Oliver Wawrzuta in der Rikscha kutschieren.

Im August geht Jacquemot, dessen herrschaftliche Kluft einige Karnevalisten an den Papst erinnerte, in den Ruhestand. Selbst in die Pedale traten die Mitglieder des Stammtischs „Otto & Co.“: Weil es die Gruppe seit 25 Jahren gibt, radelten die Mülheimer komplett in Silber an den tausenden Jecken vorbei. (cht)