Köln
Nachrichten aus Köln und den Stadtteilen

Vorlesen
0 Kommentare

Verkehrsunfall: Schwerer Unfall im Niehler Ei

Erstellt
Die Feuerwehr musste den Fahrer aus dem Wrack seines Autos befreien. 
Am Samstagnachmittag ist es im Niehler Ei zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 47 Jahre alter Mann ist dabei ungebremst mit seinem Pkw in die Leitplanke gefahren und wurde lebensgefährlich verletzt. Die Polizei ermittelt die Ursache.
Drucken per Mail
Köln

Am Samstagnachmittag ist es im Niehler Ei zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 47 Jahre alter Mann ist von Norden kommend mit seinem Pkw die Industriestraße entlang und anschließend ohne zu bremsen in die Leitplanke gefahren.

Zeugenaussagen zufolge hatte er bereits zuvor waghalsige Fahr- und Überholmanöver unternommen, sagte ein Sprecher der Polizei.

Schwerer Verkehrsunfall am Niehler Ei

Die Feuerwehr musste den Mann aus seinem BMW befreien, da er in den Trümmern des Autos eingeklemmt war. Er wurde lebensgefährlich verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist unklar.

Wegen des Verdachts auf Alkohol am Steuer, wurde eine Blutprobe entnommen. Die Polizei ermittelt. Die Aufräumarbeiten dauerten mehrere Stunden an, so dass der Verkehr umgeleitet werden musste. (beq)

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Blicke in die Zukunft Kölns
Serie
Visionen für Köln

Mit der Serie „Köln 2020“ wagt der „Kölner Stadt-Anzeiger“ einen Blick in die Zukunft der Stadt.

Einsturz des Kölner Stadtarchivs
Katastrophe
Die Gedenkfeier zum Einsturz des Kölner Stadtarchivs (Archivbild vom 3. März  2013)

Alle Informationen und Hintergründe rund um den Einsturz des Kölner Stadt-Archivs am 3. März 2009

Videos
Unsere Sonderveröffentlichungen
FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Weitere Serien
Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!