Kölner Haie
Nachrichten rund um die Kölner Haie und die DEL

Vorlesen
0 Kommentare

Playoff-Viertelfinale: Spartanischer Jubel der Haie

Erstellt
Felix Schütz nach seinem 3:0 gegen die Straubing Tigers Foto: Rainer Dahmen
Trotz eines 5:0-Erfolges gegen die Straubing Tigers und der Führung in der Serie haben die Kölner Haie am Sonntag nur spartanisch gefeiert. In den Playoffs darf auch ein rasanter Sieg wie dieser nicht vom Wesentlichen ablenken.  Von
Drucken per Mail
Köln

Ein schneller Gruß ans Publikum, und dann verschwanden die Haie-Profis schon vom Eis der Lanxess-Arena. Es sind Playoffs, auch ein rasanter Sieg wie das 5:0 (3:0, 0:0, 2:0), das den Kölnern am Sonntag vor 13 431 Besuchern gegen Straubing glückte, darf da nur spartanisch gefeiert werden. Zu viel Jubel könnte vom Wesentlichen ablenken. Der KEC führt in der Viertelfinalserie gegen die Tigers nun zwar 2:1, doch es fehlen dem Team von Trainer Uwe Krupp noch zwei Siege, um ins Halbfinale einzuziehen; schon am Dienstag (19.30 Uhr) geht es in Straubing weiter.

Leichte Freude war am Sonntag aber erlaubt: „Das war ein sehr positiver Tag. Ich bin erleichtert, wir hatten etwas wiedergutzumachen“, sagte Verteidiger Moritz Müller (25), der sein 500. DEL-Spiel machte, in Anspielung auf das 2:5, das der KEC am Freitag in Straubing kassiert hatte.

Wie bei ihrem Erfolg auf heimischen Eis versuchten die Straubinger auch diesmal, über den Kampf in die Partie zu kommen. Die Kölner, spielerisch und läuferisch deutlich überlegen, ließen das in ihrer eigenen Halle jedoch nicht zu. Es kam Krupps Profis zugute, dass die Referees die Partie souverän leiteten, so dass, anders als in Straubing, Spielfluss aufkommen und die Haie ihre Stärken ausspielen konnten.

Drei Treffer in einer Minute

Nach einer munteren Anfangsphase, in der Kölns Stürmer Philip Gogulla mit einem Fehlpass vor dem Straubinger Tor dem Gegner fast die Vorlage zum Führungstreffer serviert hätte, ebnete Nathan Robinson dem KEC in der zwölften Minute den Weg zum Sieg. Nach ebenso schöner wie schneller Kombination mit John Tripp und Charlie Stephens markierte der wieselflinke Kanadier das 1:0. Nur 22 Sekunden später legte er nach. Straubings Torhüter Jason Bacashihua half diesmal mit, indem er einen leichten Schuss Robinsons abprallen ließ und dem Haie-Stürmer so ungewollt die Vorlage zum 2:0 gab.

Mehr dazu

Danach vergingen nur 35 Sekunden, bis die KEC-Profis wieder jubeln durften. Rok Ticar legte den Puck schön für Felix Schütz ab – und der überwand Bacashihua mit einem Schuss ins linke untere Eck. Straubing nahm eine Auszeit, verständlicherweise: Innerhalb von einer Minute hatten die Tigers drei Treffer kassiert. Die Gäste sammelten sich danach, was auch damit zusammenhing, dass die Haie den Druck reduzierten und im zweiten Drittel lässig agierten. Trotzdem überstanden die Kölner anderthalb Minuten doppelte Unterzahl ohne Gegentreffer.

Am Ende drehten die Haie aber wieder auf und erfreuten das Publikum mit einem Traumtor. Nach feinem Zusammenspiel mit Marco Sturm und Ticar erzielte Schütz das 4:0 (53.). In der Schlussminute markierte Greg Classen den 5:0-Endstand. Abgerundet wurde der schöne Nachmittag für den KEC durch den 4:1-Sieg der Junghaie in Frankfurt, durch den sie in die DNL aufsteigen.

Kölner Haie: Aus den Birken –Tjärnqvist, Holmqvist – Kranjc, Müller – Lüdemann, Ankert – Gogulla, Falk, Minard – Robinson, Stephens, Tripp – Sturm, Schütz, Ticar – Ohmann, Classen, Riefers. – Zuschauer: 13 431. – Schiedsrichter: Piechaczek (Finning), Schukies (Herne). Strafminuten: Köln 16/Straubing 14. – Tore: 1:0, 2:0 Robinson (11:24, 11:46), 3:0, 4:0 Schütz (12:21, 52:20), 5:0 Classen (59:12).

Auch interessant
Kölner Haie
Liveticker
Die Kölner Haie spielen eine vielversprechende Saison. ksta.de stellt die Topscorer von Trainer Uwe Krupp vor.

Im eigenen Liveticker der Kölner Haie können Sie alle Spiele des KEC in der DEL verfolgen.

Machen die Haie die Meisterschaft perfekt?
Die Spieler der Kölner Haie.

Die Kölner Haie sind im DEL-Finale gegen Ingolstadt klarer Favorit. Holt der KEC die Meisterschaft?

FACEBOOK
Kleinanzeigen