Kölner Haie
Nachrichten rund um die Kölner Haie und die DEL

Vorlesen
0 Kommentare

Rückkehr: Marcel Müller wird wieder ein Hai

Erstellt
Nationalspieler Marcel Müller kehrt zu den Haien zurück. 
Eishockey-Nationalstürmer Marcel Müller kehrt zu den Kölner Haien zurück. Der Angreifer, der schon von 2007 bis 2010 für den KEC spielte, wechselt aus Schweden nach Köln. Unklar ist, ob Felix Schütz den Haien erhalten bleibt.  Von
Drucken per Mail
Köln

155 DEL-Spiele hat der 24-jährige Angreifer Marcel Müller für die Kölner Haie absolviert. Ab 2010 versuchte sich der gebürtige Berliner in Nordamerika. In der unterklassigen AHL schnürte er für die Toronto Marlies die Schlittschuhe und bestritt dort 139 Partien mit insgesamt 85 Punkten. Drei Mal kam Müller sogar im NHL-Team der Toronto Maple Leafs zum Einsatz. Zuletzt spielte er für Modo Hockey in Schweden.

Marcel Müller ist wieder ein Hai

Nun kehrt Müller nach Köln zurück, er unterschrieb am Freitag einen Vertrag für zwei Jahre beim KEC. Und zwar möglichweise als Ersatz für Nationalstürmer Felix Schütz (24), der vom finanzstarken russischen KHL-Verein Wladiwostok umworben wird. Ob die Haie Schütz halten können, ist unklar. Sollte er gehen, würde der KEC aber eine recht hohe Ablösesumme für den Profi kassieren, der noch einen Vertrag mit den Haien hat.

Mehr dazu

 

Auch interessant
Kölner Haie
Liveticker
Die Kölner Haie spielen eine vielversprechende Saison. ksta.de stellt die Topscorer von Trainer Uwe Krupp vor.

Im eigenen Liveticker der Kölner Haie können Sie alle Spiele des KEC in der DEL verfolgen.

Machen die Haie die Meisterschaft perfekt?
Die Spieler der Kölner Haie.

Die Kölner Haie sind im DEL-Finale gegen Ingolstadt klarer Favorit. Holt der KEC die Meisterschaft?

FACEBOOK
Kleinanzeigen