Vorlesen
0 Kommentare

Bon Jovi holen Christina Stürmer auf die Bühne

Erstellt
Vom Support zum Duett: Christina Stürmer. Foto: Marc Müller
Vom Support zum Duett: Christina Stürmer. Foto: Marc Müller

Berlin. Der US-Sänger Jon Bon Jovi (51) holt für seine Deutschland-Konzerte die österreichische Sängerin Christina Stürmer auf die Bühne. Stürmer wird nach Angaben ihres Managements mit Bon Jovi das Duett «Who Says You Can't Go Home» singen.

Ursprünglich sollte die Sängerin bei Bon Jovis Stadiontour nur im Vorprogramm in Deutschland und Österreich auftreten. Bon Jovi und Stürmer sangen am Samstag in Stockholm zum ersten Mal den Grammy-prämierten Titel zusammen.

Bon Jovi spielen auf der Tour noch dreimal im Juni in Deutschland: am 18. in Berlin, am 21. in Stuttgart und am 22. in Köln. «Natürlich war es für mich eine Ehre, gefragt zu werden, ob ich gemeinsam mit Bon Jovi ein Duett singen möchte», sagte Stürmer. Die Idee sei nach einem Auftritt in München entstanden. (dpa)