29.07.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

GNTM - Folge 8: Zickenkrieg um Aschenputtel

Model Jacqueline beim Einkauf mit Heidi Klum.

Model Jacqueline beim Einkauf mit Heidi Klum.

Foto:

ProSieben/Oliver S.

Es ist ziemlich einfach, sich über „Germany's Next Topmodel“ lustig zu machen. Vor allem dann, wenn im Vorfeld einer neuen Folge bereits mit wichtigen Nachrichten wie dieser der Spannungsbogen überdehnt wird: Eine Model-Anwärterin hat Läuse! Unbedingt anschauen, die Folge am Donnerstagabend! Die Frage ist: Wen juckt das? Aber wir wollten uns ja nicht lustig machen. Deshalb vertagen wir das auf später. Und nehmen die Sendung jetzt mal ganz kurz ernst.

Jacqueline im Zentrum des Sturms

Im Zentrum der aktuellen GNTM-Folge stand der Zickenkrieg um Kandidatin Jacqueline. Seit Beginn der neuen Staffel wird rund um Jacqueline, die von Modelmama Heidi Klum aus einer Kirche abgeholt und in die TV-Öffentlichkeit gezerrt wurde, die Aschenputtel-Story erzählt: Aus einem verhuschten jungen Mädchen zaubert Heidi Klum eine strahlende Laufstegschönheit, welch ein schönes Model-Märchen. Dass es Jacqueline dabei nicht besonders gut geht, war in der gestrigen Folge mehr als deutlich zu erkennen. Jacqueline brach mehrfach in Tränen aus.

Von ihren Mitkandidatinnen wird Jacqueline angezickt, weil sich Heidi Klum angeblich nur um sie kümmert. In Folge neun führt diese Bemutterung dann tatsächlich so weit, dass Klum Jacqueline mit den Worten „Wir müssen Dich peppiger machen“ auf den Rodeo Drive in Los Angeles mitnimmt und ihr ein neues Outfit verpasst. Das sorgt natürlich wieder für Neid und Missgunst bei den anderen Kandidatinnen („Vielleicht hätten wir uns alle einen Kartoffelsack anziehen sollen. Dann wäre Heidi auch mit uns einkaufen gegangen.“). Fassen wir also zusammen: Eine Kandidatin ist offensichtlich mit der ganzen Situation im Camp, sorry: in der Modelvilla überfordert, wird zur Schau gestellt — und die Lösung in der schönen Heidifernsehwelt ist: Konsum!

Aber wir wollten die Show ja nur ganz kurz ernst nehmen, sonst müssten wir auch noch einmal dezidiert auf den „Skandal“ rund um Christina und das dabei vermittelte Menschenbild eingehen (Christina wurde beim Naschen erwischt und musste deshalb zur Modelmaßkontrolle: Unfassbar, um ganze zwei Zentimeter ist ihr Hüftumfang gewachsen!)

Aber nun gibt es den Rest der Folge wirklich im Schnelldurchlauf: Knapp bekleidet werden die Kandidatinnen zum Fotoshooting auf dem Bürgersteig gebeten, dabei kommt es zur Belagerung durch Paparazzi. Da die Folge unter dem Motto „Sexy Edition“ steht, treten die Mädchen zum abschließenden Walk ebenfalls knapp bekleidet an. Wer rausfliegt (Jacqueline oder Leonie), wird erste nächste Woche verraten. Schalten Sie wieder ein. Oder auch: Wen juckt das?