28.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

TV-Tipp „Hutterer – Ein Leben wie die Amish“: Leben wie im 16. Jahrhundert

Leben so wie im 16. Jahrhundert: Die Hutterer in Kalifornien ziehen es durch.

Leben so wie im 16. Jahrhundert: Die Hutterer in Kalifornien ziehen es durch.

Foto:

3Sat

Unser TV-Tipp für Mittwoch, 3. Juli:

Wir Medienmenschen sind rund um die Uhr online, haben das Smartphone seit dem Kauf noch nie ausgeschaltet und gucken mindestens alle 15 bis 20 Minuten, was bei Facebook, Twitter und Co so los ist. Womöglich, um zu checken, dass die Welt da draußen noch existiert. Und natürlich auch, um uns zu vergewissern, dass wir selbst noch da sind.

So, an dieser Stelle endet der extrem selbstkritische Teil des TV-Tipps, wir wenden uns nunmehr Menschen zu, die ihr Leben freiwillig komplett anders gestalten als wir Internet-Junkies. „Hutterer – Ein Leben wie die Amish“ (3Sat, 20.15 Uhr) heißt die Doku, die dahin geht, wo das Leben zwar nicht stillsteht, aber auf einem ganz anderen Stand abläuft. Die Hutterer-Kolonie im kanadischen Sasakatchewan richtet ihr Leben nach religiösen und gesellschaftlichen Prinzipien aus dem 16. Jahrhundert aus. Die Wurzeln der urchristlichen Glaubensgemeinschaft liegen in Tirol, der Südtiroler Jakob Hutter hat die Kirche 1528 gegründet.

45.000 Anhänger haben die Hutterer heute, die meisten leben in den USA und in Kanada und setzen alles daran, ihre althergebrachte Lebensweise auch im 21. Jahrhundert aufrecht zu erhalten. Bauern pflügen ihren Acker nicht mit Traktoren, sondern lassen den Pflug von Pferden oder Maultieren ziehen. Die Frauen sind bei den Hutterern fürs Kochen zuständig, die Mahlzeiten werden nach Geschlechtern getrennt eingenommen. Wie es den Hutterern gelingt, ihr eigenartiges Leben in der modernen Zeit zu führen und welche Zugeständnisse sie an die Gegenwart machen müssen, zeigt diese skurrile, aber sehenswerte Doku. Was Facebook gerade meldet? Wir gucken sofort nach!


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?