Medien
Nachrichten aus dem Medienbereich und TV-Kritiken

Vorlesen
0 Kommentare

GNTM: Kölnerin Bingyang fliegt bei Heidi raus

Erstellt
Bingyang, 19 Jahre, 1,80 Meter groß, Maße: 83-68-90 
Aus der Traum heißt es für eine der zwei Kölner Kandidatinnen in der dritten Folge von „Germany's next Topmodel“. Nein, Studentin Bingyang modelt nicht etwa schlecht. Sie bekommt aber kein Visum, um mit Heidi Klum in die USA zu reisen.
Drucken per Mail
Köln

Die Kölner Musikstudentin Bingyang fliegt in der dritten Folge von „Germany's next Topmodel“ (Donnerstag, 20.15 Uhr Pro Sieben) raus. Nicht Modelmama Heidi Klum schickt die 19-Jährige nach Hause. Schuld am Aus in der Castingshow sind die amerikanischen Behörden.

In der nächsten Folge soll es für Klum und ihre Topmodel-Anwärterinnen von Dubai nach Los Angeles gehen. Aber nicht für alle Kandidatinnen. Wie der EXPRESS berichtet, hat die amerikanische Einreisebehörde Chinesin Bingyang das Visum verweigert. Auch die Modelmama konnte da nicht helfen.

Die enttäuschte Bingyang gibt sich kämpferisch: „Ich gebe nicht auf. Ich werde als Model meine Chance suchen.“

Auch interessant
TV-Programm
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort

Kinoprogramm

Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Kleinanzeigen
FACEBOOK