Sport-Mix
News über Wintersport, Tennis, Boxen, Leichtathletik, Golf und mehr

Vorlesen
0 Kommentare

Basketball: Bonn entlässt Topscorer Vaden

Erstellt
Die Telekom Baskets im Spiel gegen Alba Berlin. Archivbild Foto: dpa
Robert Vaden, Topscorer der Telekom Baskets, wurde fristlos entlassen. Grund für diese Entscheidung waren positive THC-Werte, die beim besten Werfer Bonns gemessen worden waren. Im derzeitigen Kampf um die Play-off-Plätze ist das ein herber Verlust.
Drucken per Mail
Bonn

Im engen Kampf um die Play-off-Plätze der Basketball Bundesliga (BBL) verzichten die Telekom Baskets Bonn auf ihren Topscorer Robert Vaden. Wegen positiver THC-Werte hat der Tabellensiebte den 28 Jahre alten Amerikaner fristlos entlassen. THC ist der Hauptwirkstoff der Cannabis-Pflanze.

„Das ist bitterer als bitter“, sagte Bonns Präsident Wolfgang Wiedlich: „Insbesondere vor dem erheblichen Aufwand, den die medizinische Abteilung in den letzten Wochen für Vadens rechtzeitige Genesung nach dessen Verletzung vor dem wichtigen Heimspiel gegen den FC Bayern München betrieben hat.“ Am Samstag trifft Bonn auf die viertplatzierten Münchner.

Vaden, der erst zum Beginn der aktuellen Saison zu den Rheinländern gewechselt war, war mit durchschnittlich 13,4 Punkten pro Spiel der beste Werfer der Bonner. (dpa)

Auch interessant
Ist die Bundesliga bereit?
Jason Collins ist der erste Schwule auf dem NBA-Parkett.

Als erster bekennender Homosexueller durfte Jason Collins auf dem NBA-Parkett auflaufen. Ist diese Premiere auch in der Fußball-Bundesliga vorstellbar?

Online-Special

Alles über die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi. Ein Special von DSHS und ksta.de.

Videos
FACEBOOK
Kleinanzeigen