Sport-Mix
News über Wintersport, Tennis, Boxen, Leichtathletik, Golf und mehr

Vorlesen
0 Kommentare

Eisschnelllauf: Pechstein gewinnt Weltcup-Rennen

Erstellt
Claudia Pechstein Foto: dpa
Altmeisterin Claudia Pechstein hat beim Weltcup am Sonntag das 3.000-Meter-Rennen gewonnen. Die 40 Jahre alte Berlinerin verwies die Olympiasiegerin Martina Sablikova aus Tschechien auf den zweiten Platz. Stephanie Beckert aus Erfurt belegte Platz vier.
Drucken per Mail
Kolomna

Altmeisterin Claudia Pechstein hat beim Weltcup in Kolomna südlich von Moskau am Sonntag das 3.000-Meter-Rennen gewonnen. Die 40 Jahre alte Berlinerin verwies in 4:02,31 Minuten die Olympiasiegerin Martina Sablikova aus Tschechien mit 15 Hundertstelsekunden Vorsprung auf den zweiten Platz.

Hinter der Niederländerin Marija Joling belegte Stephanie Beckert aus Erfurt Platz vier. Beckert hatte den ersten Saison-Weltcup in Heerenveen vor Sablikova gewonnen und führt den Gesamtweltcup auf dieser Distanz nunmehr mit 160 Punkten vor der punktgleichen Tschechin sowie Pechstein (121) an. (dapd)

Ist die Bundesliga bereit?
Jason Collins ist der erste Schwule auf dem NBA-Parkett.

Als erster bekennender Homosexueller durfte Jason Collins auf dem NBA-Parkett auflaufen. Ist diese Premiere auch in der Fußball-Bundesliga vorstellbar?

Online-Special

Alles über die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi. Ein Special von DSHS und ksta.de.

Videos
FACEBOOK
Kleinanzeigen