Sport-Mix
News über Wintersport, Tennis, Boxen, Leichtathletik, Golf und mehr

Vorlesen
0 Kommentare

NFL: Giants verpassen Playoffs

Erstellt
Star-Quaterback Eli Manning und seine New York Giants haben den Einzug zu den NFL-Playoffs verpasst. Foto: REUTERS
In der American-Football-Liga NFL hat der Titelverteidiger New York Giants den Einzug in die Playoffs verpasst. Auch ein Sieg im letzten Vorrundenspiel gegen den Erzrivalen Philadelphia Eagles reichte für das Team um Quaterback Eli Manning nicht.
Drucken per Mail
New York

Titelverteidiger New York Giants hat die NFL-Playoffs im American Football verpasst. Der Meister des Vorjahres gewann sein Heimspiel gegen die Philadelphia Eagles am Sonntag (Ortszeit) zwar klar mit 42:7, das Team des am Knie verletzten deutschen Profis Markus Kuhn erhielt zum Vorrundenabschluss aber nicht die erforderliche Schützenhilfe.

Die Chicago Bears setzten sich daheim knapp mit 26:24 gegen die Detroit Lions durch und blieben mit 10:6-Siegen vor den Giants. Die New Yorker konnten nur neun ihrer 16 Vorrundenspiele gewinnen.

Den letzten Playoff-Platz sicherten sich die Washington Redskins mit einem 28:18-Erfolg über die Dallas Cowboys, die damit wie die Giants ausschieden. Die Redskins schlossen die Vorrunde mit sieben Siegen in Serie ab und schafften damit noch eine 10:6-Bilanz.

Dallas verbuchte dagegen nur acht Erfolge bei acht Niederlagen und ist nach zwei Pleiten zum Vorrundenabschluss zum dritten Mal nacheinander nicht mehr im Rennen um den Superbowl dabei. (dpa)

Auch interessant
Ist die Bundesliga bereit?
Jason Collins ist der erste Schwule auf dem NBA-Parkett.

Als erster bekennender Homosexueller durfte Jason Collins auf dem NBA-Parkett auflaufen. Ist diese Premiere auch in der Fußball-Bundesliga vorstellbar?

Online-Special

Alles über die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi. Ein Special von DSHS und ksta.de.

Videos
FACEBOOK
Kleinanzeigen