Mülheim
Buchforst, Buchheim, Dellbrück, Dünnwald, Flittard, Höhenhaus, Holweide, Mülheim, Stammheim

Vorlesen
1 Kommentare

Blackout: Stromausfall in Köln ist behoben

Erstellt
Stromausfall im Rechtsrheinischen (Symbolbild) Foto: Archiv/dapd
Der Strom im rechtsrheinischen Köln fließt nach Angaben der Rheinenergie seit 7.17 Uhr wieder. Betroffen waren die Stadtteile Dellbrück, Mülheim, Buchheim und Höhenhaus. Die Ursache für den Blackout ist noch unklar.
Drucken per Mail
Mülheim

Im rechtsrheinischen Kölner Stadtbezirk Mülheim ist am Donnerstagmorgen der Strom ausgefallen. Besonders betroffen waren Dellbrück, Mülheim, Buchheim und Höhenhaus. Nach Angaben der Rheinenergie über Twitter konnte der Schaden mittlerweile behoben werden. Seit 7.17 Uhr fließe der Strom wieder.

Offenbar waren unter anderem Teile der Dellbrücker Hauptstraße und der Bergisch Gladbacher Straße von der Versorgung abgeschnitten. Betroffen waren auch die abgehenden Seitenstraßen.

Auch in Holweide war laut Twitter-User @Rheumatologe gegen 6.30 Uhr der Strom ausgefallen, aber nach etwa sieben Minuten wieder da. Die Ursache für den Blackout ist noch unklar. Die Stadtbahn-Linien der KVB waren nicht betroffen.

Die Twitter-Meldung der Rheinenergie:

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Videos
FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!