Mülheim
Buchforst, Buchheim, Dellbrück, Dünnwald, Flittard, Höhenhaus, Holweide, Mülheim, Stammheim

Vorlesen
4 Kommentare

Umbauarbeiten: Stau auf der Berliner Straße

Erstellt
Bereits am ersten Tag wird der Asphalt der gesperrten Fahrbahn abgefräst. Foto: Schäfer
Die Arbeiten zum Umgestaltung der Berliner Straße haben begonnen. Die Verkehrsader ist nun ab dem Kreisel Markgrafenstraße stadteinwärts eine Einbahnstraße. Die Behinderungen werden bis 2014 anhalten.  Von
Drucken per Mail
Mülheim

Mit einem Blechschaden begann am Dienstag der Umbau der Berliner Straße. An der Ausfahrt zum Clevischen Ring streifte ein PKW-Fahrer – von den Absperrungen irritiert– mit seinem Auto ein Baufahrzeug. „Abgesehen von einigen Fahrzeugen, die wir abschleppen mussten, gab es am Morgen keine Verzögerungen“, sagt Bauleiter Daniel Bohnenberger. Die Straße ist nun ab Kreisel Markgrafenstraße stadteinwärts eine Einbahnstraße. Kraftfahrer sollten möglichst ganz auf die Markgrafenstraße ausweichen, empfiehlt er. Die Busse der KVB fahren stadteinwärts auf der Berliner Straße. An den provisorischen Haltestellen kommt es zu Staus. Die Arbeiten dauern bis Ende März 2014.

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Videos
FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!