Mülheim
Buchforst, Buchheim, Dellbrück, Dünnwald, Flittard, Höhenhaus, Holweide, Mülheim, Stammheim

Vorlesen
0 Kommentare

Wohnungsbrand: Frau rettet sich aus Flammen

Erstellt
Symbolbild Foto: Superingo - Fotolia
Bei einem Wohnungsbrand an der Bergisch Gladbacher Straße in Mülheim ist am Montag eine Frau leicht verletzt worden. Für Verwirrung sorgte bei den Einsatzkräften zunächst die Aussage, die Frau befinde sich noch in der brennenden Wohnung.
Drucken per Mail
Mülheim

Bei einem Wohnungsbrand in Mülheim ist am Montag eine Frau leicht verletzt worden.

Die Feuerwehr hatte die Flammen schnell im Griff und verhinderte, dass sich der Rauch in dem Mehrfamilienhaus an der Bergisch Gladbacher Straße weiter ausbreitete.

Frau in Wohnung vermutet

Die 50-Jährige hatte sich noch vor Eintreffen der Feuerwehr selbst aus ihrer Wohnung retten können. Aufgrund widersprüchlicher Aussagen waren die Einsatzkräfte zunächst davon ausgegangen, dass sich noch jemand in der brennenden Wohnung aufhalten würde.

Mehr dazu

So durchsuchte ein Angriffstrupp unter Atemschutz die stark verqualmte Wohnung, konnte aber schnell Entwarnung geben. Die brennende Küche war dann schnell gelöscht.

Die verletzte Bewohnerin kam bei Verwandten unter. (bls)

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Videos
FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!