Vorlesen
0 Kommentare

Ausflugsverkehr an Pfingsten - Staus in Nord- und Süddeutschland

Erstellt

München. Deutschlands Straßen sind am Pfingstwochenende wie erwartet stark befahren. Vor allem auf den Strecken in Richtung Süden und zur Nord- und Ostsee müssen die Autofahrer mit Staus rechnen, teilte der ADAC mit. Den stärksten Verkehr sagte der Verband für den Pfingstmontag voraus, wenn sich nach dem verlängerten Wochenende die ersten Ausflügler auf den Rückweg machen. Unter den Heimkehrern sind auch etliche Urlauber aus Sachsen-Anhalt, wo einwöchige Ferien zu Ende gehen. (dpa)