Vorlesen
0 Kommentare

Gewinne an US-Börsen - Nasdaq die meiste Zeit außer Betrieb

Erstellt
New York

Gravierende technische Probleme haben den Handel an den Nasdaq-Börsen mehrere Stunden lahmgelegt. Rund zweieinhalb Stunden nach Börsenstart kam es zum totalen Stillstand, auch im Optionshandel ging nichts mehr. Erst rund 30 Minuten vor Börsenschluss lief es wieder bei der zweitgrößten Aktienbörse der USA. Nach sechs Verlusttagen in Folge legte der Dow Jones um 0,44 Prozent auf 14 963 Punkte zu. Der Eurokurs legte im US-Handel wieder etwas zu und stand zum Aktienmarktschluss bei 1,3362 Dollar. (dpa)