Vorlesen
0 Kommentare

Obama erstmals als Präsident in Berlin

Erstellt
Berlin

Viereinhalb Jahre nach Beginn seiner Amtszeit besucht Barack Obama zum ersten Mal als US-Präsident Berlin. Der 51-Jährige wird am Abend auf dem Flughafen Tegel erwartet. Morgen will Obama vor dem Brandenburger Tor eine Grundsatzrede halten. Auf dem Programm stehen Treffen mit Bundespräsident Joachim Gauck, Kanzlerin Angela Merkel und SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück. Aus Sorge vor einem Anschlag gilt Sicherheitsstufe 1+. Im Einsatz sind bis zu 8000 Polizisten. (dpa)