Vorlesen
0 Kommentare

USA: Giftgaseinsatz in Syrien wäre «empörende Eskalation»

Erstellt
Washington

Ein Einsatz von Giftgas in Syrien wäre nach Ansicht der USA eine «empörende und abscheuliche Eskalation» im dortigen Bürgerkrieg. Das sagte die Sprecherin des Außenministeriums, Jen Psaki. Sie bekräftigte damit die Forderung nach einer Überprüfung der Berichte über einen Chemiewaffeneinsatz. Außenminister John Kerry sei mit Führern der syrischen Opposition und westlichen Verbündeten in Kontakt, fügte sie hinzu. In der Nähe von Damaskus sollen laut Rebellen Hunderte Menschen mit Giftgas getötet worden sein. (dpa)