Nippes
Bilderstöckchen, Longerich, Mauenheim, Niehl, Nippes, Riehl, Weidenpesch

Vorlesen
1 Kommentare

500.000 Blattschneider: Ameisen demonstrieren im Zoo

Erstellt
Eine Blattschneiderameise trägt ein Blatt mit "Demonstrationsparole" durch eine Röhre. Foto: Peter Rakoczy
Bis zum 9. März kann im Kölner Zoo die wohl größte Demonstration gegen die weltweite Abholzung von Wäldern beobachten. Dort tragen Blattschneiderameisen Futterblätter mit Parolen und Aufforderungen durch ihr Insektarium.
Drucken per Mail
Köln

Die größte Demonstration in seiner Geschichte kann von Mittwoch an bis zum 9. März im Kölner Zoo beobachtet werden: In die Futterblätter, die die 500.000 Blattschneiderameisen im Insektarium naturgemäß von der Futterkammer durch eine Röhre zu einem Pilz tragen - den sie damit ernähren, um sich wiederum von ihm ernähren zu können -, tragen an den vier Tagen Anti-Abholzungs-Parolen, die in sie hineingelasert wurden.

Preisgekrönte Ameisendemo im Kölner Zoo

Die Idee der Agentur BBDO Peroximity wirbt für eine SMS-Benefiz-Aktion zugunsten des World Wide Fund For Nature Deutschland (WWF). Pro Minute wird weltweit Wald so groß wie 35 Fußballfelder vernichtet. (kaz)

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Videos
FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!