Nippes
Bilderstöckchen, Longerich, Mauenheim, Niehl, Nippes, Riehl, Weidenpesch

Vorlesen
0 Kommentare

Brand: Feuerwehr löscht brennendes Dach

Erstellt
Um das Feuer zu löschen, musste die Feuerwehr das Dach öffnen. Foto: Christoph Hennes
Beim Verkleben von Schweißbahnen ist auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses in Riehl ein Feuer ausgebrochen. Bei dem Brand wurde eine Bewohnerin des Gebäudes leicht verletzt. Die Feuerwehr musste mit Kettensägen anrücken.
Drucken per Mail
Riehl

Bei einem Dachbrand in Riehl ist am Mittwochnachmittag eine Bewohnerin leicht verletzt worden. Arbeiter hatten auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses an der Leidener Straße Schweißbahnen verklebt, Flammen des Gasbrenners schlugen laut Feuerwehr in die hölzerne Dachkonstruktion. Auch das Dämmmaterial entzündete sich. Eine Fläche von 200 Quadratmetern stand im Vollbrand. Die Feuerwehr rückte mit Kettensägen an, die Einsatzkräfte öffneten das Dach und löschten die Flammen. (ts)

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Videos
FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!