Nippes
Bilderstöckchen, Longerich, Mauenheim, Niehl, Nippes, Riehl, Weidenpesch

Vorlesen
1 Kommentare

Gewerbegebiet: Bombe in Bilderstöckchen entschärft

Erstellt
Symbolbild Foto: dapd
Am Dienstagnachmittag ist im Gewerbegebiet an der Longericher Straße eine Bombe gefunden worden. Laut Stadt wurden alle Gebäude im Umkreis von 300 Metern um den Fundort evakuiert. Die Bombe konnte am Abend entschärft werden.
Drucken per Mail
Köln

Auf dem Gelände des ehemaligen Verschiebebahnhofs Nippes im Stadtteil Bilderstöckchen ist am Dienstagnachmittag bei Bauarbeiten eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden.

Auf dem Areal baut die Deutsche Bahn derzeit eine S-Bahnwerkstatt.

Laut Stadt wurden alle Gebäude im Umkreis von 300 Metern um den Fundort evakuiert. Die Bombe konnte am Abend entschärft werden. (bls)

KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Videos
FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!