Nippes
Bilderstöckchen, Longerich, Mauenheim, Niehl, Nippes, Riehl, Weidenpesch

Vorlesen
0 Kommentare

Mrs Greenbird: „Wir fühlen uns sehr geehrt“

Erstellt
Sängerin Sarah Nücken und Gitarrist Steffen Brückner vom Duo aus Nippes „Mrs. Greenbird“. Foto: dpa
Zusammen mit den Toten Hosen, Silbermond, Pur und The Boss Hoss sind Mrs Greenbird für den Echo in der Kategorie „Rock/Pop“ nominiert. Sängerin Sarah Nücken spricht mit Nadine Hüdaverdi über die aktuelle Tour und ihre Nervosität.
Drucken per Mail
Köln

Frau Nücken, wo erwischen wir Sie am Handy gerade?

Sarah Nücken: Mitten auf der Autobahn bei Würzburg. Wir sind auf Tour, haben in München gespielt und sind auf dem Weg nach Frankfurt.

Sie sind am kommenden Donnerstag für einen Echo nominiert. Wie nervös sind Sie?

Nücken: Gerade eben geht’s. Dadurch, dass wir so viel unterwegs sind, leben wir sehr im Hier und Jetzt. Die Nervosität wird wohl kurz davor zunehmen. 

Wer ist nervöser? Sie oder Ihr Duettpartner und Lebensgefährte Steffen Brückner?

Nücken: Ich. Steffen regt sich darüber auf, dass ich besonders ruhig werde. Wenn er nervös ist, ist er besonders hibbelig und will, dass ich es auch werde.

Wie fühlt es sich an, zusammen mit den Toten Hosen, Silbermond, Pur und The Boss Hoss in der Kategorie Rock/Pop national nominiert zu sein?

Nücken: Sehr cool. Wir fühlen uns sehr geehrt. Ich bin auch ein Riesenfan von den Toten Hosen. 

Haben Sie den weiteren Abend nach der Echo-Verleihung geplant?

Nücken: Wir haben keine Zeit, um auf der Aftershow-Party zu feiern. Wir werden nur kurz über den roten Teppich huschen und fahren sofort von Berlin aus nach Potsdam, wo wir unser nächstes Konzert spielen. Ob wir gewonnen haben, wissen  wir erst mal nicht. Wir werden wohl die Fans während des Gigs fragen müssen, ob sie Neuigkeiten über ihr Handy erfahren haben.

Wie hat sich das Leben nach dem Sieg bei „X-Factor“ im Oktober verändert?

Nücken: Es ist nichts mehr, wie es einmal war. Wir leben ständig aus dem Koffer, sind kaum zuhause. Das ist sehr kräftezehrend.

Mrs. Greenbird Unplugged
Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Videos
FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!