Nippes
Bilderstöckchen, Longerich, Mauenheim, Niehl, Nippes, Riehl, Weidenpesch

Vorlesen
0 Kommentare

Sanierung: Die Flora blüht wieder auf

Erstellt
Ab Juli 2014 soll das Flora-Gebäude wieder geöffnet sein. Foto: Peter Rakoczy
Im Juni 2014 wird vier Tage am Stück die Wiedereröffnung und der 150. Geburtstag der Flora gefeiert werden. Nach der Sanierung soll das Gebäude ab Juli 2014 dann wieder Kulisse rauschender Feste und nächtlicher Tanzbälle werden.
Drucken per Mail
Köln

Im Juni 2014 soll das Flora-Gebäude wieder zur Kulisse rauschender Feste und nächtlicher Tanzbälle werden. So stellt es sich zumindest die Betreiberfirma Köln-Kongress vor. Ganze vier Tage am Stück wollen die Verantwortlichen vom 12. bis zum 15. Juni 2014 die Wiedereröffnung und den 150. Geburtstag feiern. Der lange Winter hat allerdings bereits zu Verzögerungen geführt. Insbesondere die Arbeiten am Tonnendach und der Fassade sind nicht so schnell vorangegangen wie geplant.

„Bei Minustemperaturen kann man keine Steine einfügen und auch nicht verfugen“, sagt Köln-Kongress-Geschäftsführer Bernhard Conin. Dennoch soll das 1864 fertiggestellte Gebäude im April 2014 von der Baufirma übergeben werden. „Nach hinten heraus holen wir die Verzögerungen wieder auf“, kündigt Conin an. Derzeit werde die Fassade des Anbaus montiert und der Dachbereich ausgebaut. Die Kosten der Sanierung belaufen sich auf 36 Millionen Euro. Ursprünglich war ein Budget von 22 Millionen Euro eingeplant. Eine weitere Kostensteigerung soll es laut Conin nicht geben: „Wir liegen im Plan.“ (att)

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Videos
FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!