Obere Sieg
Nachrichten aus Eitorf und Windeck

Vorlesen
0 Kommentare

Aufbruch: Autoscheiben in Windeck eingeschlagen

Erstellt
An sechs Autos haben zwei Unbekannte die Scheiben eingeschlagen und flüchteten anschließend vor der Polizei. Foto: dpa / Symbol
Nach zwei jungen Männern fahndet die Polizei in Windeck, nachdem sie die beiden Unbekannten am Schladerner Bahnhof dabei erwischte, wie sie sich an einem Auto zu schaffen machten. Was sie genau taten, stellte sich später heraus.
Drucken per Mail
Windeck

Die Polizei sucht nach zwei Männern, die Montag-Nacht, 18. Februar, gegen 1 Uhr in Windeck-Schladern Autoscheiben von sechs, auf einem Parkplatz abgestellten, Fahrzeugen eingeschlagen haben. Eine Streifenwagenbesatzung hatte die beiden auf dem Parkplatz am Schladerner Bahnhof auf frischer Tat erwischt, als diese an einem Wagen standen. Als die Verdächtigen flüchteten konnte die Polizei ihnen nicht folgen, da sie sich auf der Flucht trennten. Einer der beiden, bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenshirt, lief in Richtung der Gleisunterführung. Der Zweite, der ein hellgraues Kapuzenshirt trug, flüchtete unerkannt in Richtung der Waldbröler Straße. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Auf dem Parkplatz stellten die Beamten dann den Schaden an den Autos fest. Teilweise waren die Pkw durchsucht worden. Ob die Kriminellen etwas erbeuteten konnte noch nicht festgestellt werden. Den Schaden beziffern die Ermittler auf rund 1500 Euro. Hinweise zu den Verdächtigen nimmt das Kriminalkommissariat unter der Telefonnummer 02241/541-3421 entgegen. (kfb)

 

Veranstaltungskalender Obere Sieg
Obacht, Autofahrer:
Verkehrsbehinderungen

An dieser Stelle informiert der "Rhein-Sieg-Anzeiger" über Baustellen auf den Autobahnen im Rhein-Sieg-Kreis und Bonn.

Schulen im Rhein-Sieg-Kreis
Wegweiser

Hier finden Sie alle weiterführenden Schulen im Rhein-Sieg-Kreis mit vielen Extra-Informationen.

FACEBOOK
Serie
Die Waldohreule (Asio otus)

Der „Rhein-Sieg-Anzeiger“ stellt in der Serie „Was zwitschert denn da?“ die im Kreisgebiet lebenden Vögel und deren Rufe vor.

Redaktionsteam
Glosse

Mit spitzer Feder und Zunge kommentieren die Mitarbeiter des "Rhein-Sieg-Anzeiger" Situationen und Begebenheiten.

Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Obere Sieg Links
Kleinanzeigen