Obere Sieg
Nachrichten aus Eitorf und Windeck

Vorlesen
0 Kommentare

Feuerwehr: Lagerhalle stand in Flammen

Erstellt
Die Feuerwehr löste Großalarm aus. Foto: Thomas Iskra
Meterhoch schlugen die Flammen aus einer Lagerhalle in der Straße "Am Viehhof" in Eitorf. Zeugen alarmierten die Feuerwehr, die sofort Großalarm auslöste. Die genaue Brandursache ist derzeit noch unklar.  Von
Drucken per Mail
Eitorf

Freitagabend gegen 18 Uhr heulten die Feuersirenen in Eitorf auf. Flammen und dichter Rauch drangen aus einer leerstehenden Lagerhalle in der Straße "Am Viehhof" in der Nähe der Bahnhofstraße.

Mehrere Anrufer meldeten, dass die Flammen meterhoch in dem Gebäude loderten.

Die Feuerwehr löste daraufhin Großalarm aus - auch weil eine stark befahrene Bahnlinie direkt angrenzte. Mit neun Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften steuerten die Einsatzkräfte den Brandort an. In der Lagerhalle brannte Unrat und viel Papiermüll. Mit einem Schaumteppich war das Feuer aber schnell unter Kontrolle und gegen 18.30 Uhr komplett gelöscht. Die Brandursache ist unklar.

Auch interessant
Veranstaltungskalender Obere Sieg
Obacht, Autofahrer:
Verkehrsbehinderungen

An dieser Stelle informiert der "Rhein-Sieg-Anzeiger" über Baustellen auf den Autobahnen im Rhein-Sieg-Kreis und Bonn.

Schulen im Rhein-Sieg-Kreis
Wegweiser

Hier finden Sie alle weiterführenden Schulen im Rhein-Sieg-Kreis mit vielen Extra-Informationen.

FACEBOOK
Serie
Die Waldohreule (Asio otus)

Der „Rhein-Sieg-Anzeiger“ stellt in der Serie „Was zwitschert denn da?“ die im Kreisgebiet lebenden Vögel und deren Rufe vor.

Redaktionsteam
Glosse

Mit spitzer Feder und Zunge kommentieren die Mitarbeiter des "Rhein-Sieg-Anzeiger" Situationen und Begebenheiten.

Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Obere Sieg Links
Kleinanzeigen