Obere Sieg
Nachrichten aus Eitorf und Windeck

Vorlesen
0 Kommentare

Fünf Verletzte: Wagen schleuderte Abhang hinunter

Erstellt
Bei einem Unfall in Eitorf sind fünf Menschen verletzt worden. Foto: Thomas Iskra
Ein Autofahrer ist am Samstagmorgen mit seinem Auto auf der Uckerather Straße in Eitorf von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen schleuderte einen Abhang hinunter. Der 29-Jährige und vier Insassen wurden verletzt.  Von
Drucken per Mail
Eitorf

Fünf Verletzte forderte ein Autounfall am frühen Samstagmorgen in Eitorf Bach. Auf der kurvigen Uckerather Straße kam ein 29 Jahre alter Mann mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen schleuderte über die Leitplanke einen Abhang herunter.

Er und vier weitere Insassen wurden dabei verletzt. Drei Rettungswagenbesatzungen und ein Notarzt kümmerten sich um die Verletzten. Die herbeigerufene Feuerwehr leuchtete die Unfallstelle im Waldgebiet aus. Während der Rettungsarbeiten blieb die Uckerather Straße mehr als zwei Stunden gesperrt.

Auch interessant
Veranstaltungskalender Obere Sieg
Obacht, Autofahrer:
Verkehrsbehinderungen

An dieser Stelle informiert der "Rhein-Sieg-Anzeiger" über Baustellen auf den Autobahnen im Rhein-Sieg-Kreis und Bonn.

Schulen im Rhein-Sieg-Kreis
Wegweiser

Hier finden Sie alle weiterführenden Schulen im Rhein-Sieg-Kreis mit vielen Extra-Informationen.

FACEBOOK
Serie
Die Waldohreule (Asio otus)

Der „Rhein-Sieg-Anzeiger“ stellt in der Serie „Was zwitschert denn da?“ die im Kreisgebiet lebenden Vögel und deren Rufe vor.

Redaktionsteam
Glosse

Mit spitzer Feder und Zunge kommentieren die Mitarbeiter des "Rhein-Sieg-Anzeiger" Situationen und Begebenheiten.

Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Obere Sieg Links
Kleinanzeigen