Panorama
Nachrichten, Bilder und Videos zu Leben, Wetter und Prominenten

Vorlesen
42 Kommentare

Frankfurt auf Platz eins: Köln drittgefährlichste Großstadt

Erstellt
Symbolbild: dpa 
Frankfurt am Main ist die Großstadt mit der höchsten Kriminalitätsrate in Deutschland. Auf den Plätzen zwei und drei folgen nach einem Bericht Düsseldorf und Köln. Insgesamt steht Nordrhein-Westfalen in der Statistik nicht gerade positiv da.
Drucken per Mail
Berlin

Frankfurt am Main ist nach einem Bericht der „Welt“ die Großstadt mit der höchsten Kriminalitätsrate in Deutschland. Die Zeitung beruft sich auf die „Polizeiliche Kriminalstatistik 2012“, die am Mittwoch offiziell in Berlin vorgestellt werden soll. Auf den Rängen zwei und drei folgten Düsseldorf (14 966) und Köln (14 590).

Demnach wurden in Frankfurt/Main im vergangenen Jahr 16 310 Straftaten pro 100 000 Einwohner registriert. Dabei sei zu berücksichtigen, dass in der Stadt ein berüchtigtes Rotlichtviertel und der größte deutsche Flughafen sind. Im Osten ist den Angaben zufolge Leipzig die unsicherste Stadt. Am ungefährlichsten sei es wie schon in den Vorjahren in München (7153). In Berlin registrierte die Statistik 14 144 Straftaten pro 100 000 Einwohner, in Bremen 13 128 und in Hamburg 12 651.

Mehr dazu

Nordrhein-Westfalen weise mit 8510 Verbrechen auf 100 000 Einwohner die höchste Rate bei den Flächenstaaten auf, berichtete die „Welt“ weiter, während es im sichersten Land Bayern 4977 Taten seien. (dpa)

Auch interessant
Anzeige
Videos
Kunden testen neuen Toyota i-Road
Anzeige
Toyota i-Road

Im Rahmen des neuen i-Road-Testprojekts testen 20 Personen die innovativen Fahrzeuge.

Unsere Sonderveröffentlichungen
FACEBOOK
Hintergrund
Köln
Das Jahr der Luft- und Raumfahrt

Die Kölner Wissenschafts- runde hat 2013 das Jahr der Luft- und Raumfahrt ausgerufen. Wir zeigen Protagonisten, Reportagen, Interviews, Bilder und  Videos.

Kleinanzeigen
Service

Was bringt Ihnen der der heutige Tag? Was kommt in dieser Woche auf Sie zu? Lesen Sie Ihr aktuelles Horoskop.

ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!

Service
Peinliche SMS

Aktuelle News: Wer nichts verpassen will, wählt den SMS-Service. Das Angebot können Sie jederzeit und nach Bedarf empfangen.