Panorama
Nachrichten, Bilder und Videos zu Leben, Wetter und Prominenten

Vorlesen
2 Kommentare

Kinderschänder: Dutroux-Komplize will ins Kloster

Erstellt
Nachdem Michelle Martine, EX-Frau des Kinderschänders Marc Dutroux, in einem Klarissenkloster untergegekommen ist, will jetzt auch ein weiterer Dutroux-Komplize diesen Weg wählen. Foto: dpa
Nach Michelle Martin will auch der Dutroux-Komplize ins Kloster Michel Lelievre. Der 41-Jährige hat bereits mehrere Klöster angeschrieben, aber bisher keine Zusage erhalten. Dutroux's Ex-Frau Martin hatte mit ihrem Gang ins Klarissenkloster für Aufruhr gesorgt.
Drucken per Mail
Brüssel

Der Ex-Komplize des belgischen Kinderschänders Marc Dutroux, Michel Lelievre (41), will nach einer möglichen Freilassung in einem Kloster leben. Wie belgische Medien (Montag) berichten, habe er bereits mehrere Klöster angeschrieben mit der Bitte um Aufnahme; darunter sei auch ein Brief an den katholischen Erzbischof von Mechelen-Brüssel, Andre-Joseph Leonard, gewesen.

Bisher habe er aber nirgendwo eine Zusage erhalten. Lelievre hat sich den Berichten zufolge im Gefängnis dem Protestantismus zugewandt.

#article

Michel Lelievre sitzt seit 1996 im Gefängnis. Er wurde 2004 als Komplize des Kinderschänders und Mörders Marc Dutroux zu 25 Jahren Haft verurteilt. Seit acht Jahren bemüht er sich um vorzeitige Freilassung. Ende Februar hat er laut den Berichten erneut die Gelegenheit, einen Antrag zu stellen.

Mehr dazu

Lelievre folgt mit seinem Kloster-Gesuch dem Beispiel von Dutroux-Ex-Frau Michelle Martin, die seit ihrer vorzeitigen Freilassung Ende August 2012 im Klarissenkloster in Malonne bei Namur lebt. Die Schwestern hatten ihre Bereitschaft zur Aufnahme Martins erklärt. (kna)

Auch interessant
Anzeige
Videos
Kunden testen neuen Toyota i-Road
Anzeige
Toyota i-Road

Im Rahmen des neuen i-Road-Testprojekts testen 20 Personen die innovativen Fahrzeuge.

Unsere Sonderveröffentlichungen
FACEBOOK
Hintergrund
Köln
Das Jahr der Luft- und Raumfahrt

Die Kölner Wissenschafts- runde hat 2013 das Jahr der Luft- und Raumfahrt ausgerufen. Wir zeigen Protagonisten, Reportagen, Interviews, Bilder und  Videos.

Kleinanzeigen
Service

Was bringt Ihnen der der heutige Tag? Was kommt in dieser Woche auf Sie zu? Lesen Sie Ihr aktuelles Horoskop.

ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!

Service
Peinliche SMS

Aktuelle News: Wer nichts verpassen will, wählt den SMS-Service. Das Angebot können Sie jederzeit und nach Bedarf empfangen.