24.08.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Tagesvorschau: Was am Mittwoch wichtig wird

Der 1. FC Köln hat sein Trainingslager bezogen.

Der 1. FC Köln hat sein Trainingslager bezogen.

Foto:

dpa

Köln

Zwei Großereignisse werfen ihre Schatten voraus: Heute werden das Programm der „Kölner Lichter“ und die nächste Computerspiel-Messe Gamescomvorgestellt.

Politik

Am Mittwochnachmittag läuft ein Ultimatum der Militärs für den ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi ab: Wenn es bis dahin keinen Kompromiss mit der Opposition gibt, will die Armee notfalls das Ruder übernehmen und einen eigenen Fahrplan aus der Krise vorlegen. Die Muslimbrüder wollen sich gegen eine Entmachtung Mursis wehren

Die EU-Arbeitsminister und Leiter der Arbeitsverwaltungen konferieren in Berlin zur Jugendarbeitslosigkeit.

In Straßburg stimmt das EU-Parlament über die Reform des Emissionshandelssystems ab.

Am Nachmittag wird dort außerdem in einer gemeinsamen Sitzung von EU-Parlament, -Kommission und -Ministerrat über die Schließung des griechischen öffentlich-rechtlichen Rundfunks debattiert.

Sport

Radsport:

Am Mittwoch könnten bei der Tour de France wieder die Sprinter im Mittelpunkt stehen. Der 228,5 Kilometer lange Weg von Cagnes-sur-Mer nach Marseille ist zwar sehr wellig, doch die Teams der schnellen Männer dürften alles dafür geben, um ihre Spurtspezialisten am Ende der fünften Etappe in Position zu bringen.

Tennis:

In Wimbledon sind am Mittwoch die Herren dran – und spielen ihre Viertelfinals auf dem immer noch erstaunlich grünen Rasen aus.

Fußball:

FC-Reporter Michael Krämer berichtet mit seinem Video-Tagebuch weiter aus dem FC-Trainingslager.

Panorama:

Schadet das Wegbleiben einiger großer Marken der Fashion Week in Berlin oder setzt die Hauptstadt auf ihren Ruf als kreativ und originell? Eva Reik berichtet für uns.