25.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
Kölner Stadt-Anzeiger | Tagesvorschau: Was am Dienstag wichtig wird
01. April 2013
http://www.ksta.de/22933060
©

Tagesvorschau: Was am Dienstag wichtig wird

Betroffenheit herrscht in Höhenberg nach dem Brand mit zwei Toten.

Betroffenheit herrscht in Höhenberg nach dem Brand mit zwei Toten.

Foto:

Arton Krasniqi, KSTA

Köln

Die Kölner Polizei berichtet über den Stand der Ermittlungen nach dem Brand in einem Kölner Mehrfamilienhaus mit zwei Toten. Wie der „Kölner Stadt-Anzeiger“ berichtet, will ein Zeuge gesehen haben, wie die späteren Opfer etwas Brennendes durch den Flur trugen. Unklar ist, ob sie den Brand verursachten.

Sport

Fußball: In der Champions League empfängt der FC Bayern um 20.45 Uhr Juventus Turin. Im zweiten Spiel des Tages tritt der FC Barcelona an bei den neureichen Franzosen von Paris St. Germain. Sehr vielbesser als diese beide Spiele wird es vorerst nicht. Derweil werden in der Regionalliga West Spiele nachgeholt. So muss Viktoria Köln ran, und zwar um 19 Uhr beim FC Schalke 04 II. Der SV Bergisch Gladbach empfängt die Sportfreunde Siegen (19.30 Uhr).

Eishockey: In Ottawa beginnt die Frauen-WM, die deutsche Mannschaft bestreitet um 18 Uhr ihr erstes Vorrundenspiel, gegen Russland. Unser Tipp? Es wird böse enden…

Panorama

Über Michael Jacksons Tod wird wieder vor Gericht in Los Angeles verhandelt. Mit der Auswahl von Geschworenen soll der Zivilprozess der Familie des Sängers gegen den Konzertpromoter AEG Live beginnen. Das Unternehmen, das 2009 eine Comeback-Tour des „King of Pop“ in London organisierte, ist von Jacksons Mutter Katherine (82) und seinen drei Kindern auf Schadenersatz in Millionenhöhe verklagt worden. Sie werfen dem Promoter vor, die Gesundheit des Stars aus Profitsucht aufs Spiel gesetzt zu haben. Außerdem: Auftakt der „No one can catch us“-Tour von Lena Meyer-Landrut. Die neue Konzertreihe ist auf kleinere Hallen und Clubs in dreizehn Städten angesetzt.

Politik

Italiens Staatschef Giorgio Napolitano empfängt zwei von ihm eingesetzte Expertengruppen, die einen Weg aus der Regierungskrise suchen sollen. Außerdem werden die Verhandlungen über eine Lösung der Kosovokrise fortgesetzt. Die Regierungschefs von Serbien und dem Kosovo wollen unter EU-Vermittlung ein Abkommen zur Beendigung ihres Streits erzielen. InZypern überprüft die Staatsanwalt Bankgeschäfte. Demnach werden Vorwürfe geprüft, wonach Personen aus Politik und Wirtschaft Kredite erhalten hätten, diese aber nur zum Teil oder gar nicht zurückgezahlt hätten. Ebenso werde geprüft, ob die Gerüchte sich erhärten, wonach Insider kurz vor der Bankenschließung große Summen von den Konten abgehoben hätten.

Wirtschaft

In Wiesbaden veröffentlicht das Statistische Bundesamt die Inflationsrate für März 2013 sowie eine Strom-Außenhandelsbilanz.

Medien

In Mainz wird die Ausstellung „50 Jahre Mainzelmännchen“ auf dem ZDF-Gelände eröffnet.