Panorama
Nachrichten, Bilder und Videos zu Leben, Wetter und Prominenten

Vorlesen
0 Kommentare

Zitate: Weitere Prominente Irrtümer

Erstellt
Charles H. Duell, Thomas Watson, IIan Sharp: Zitate weiterer berühmter Personen, die sich irrten.
Drucken per Mail

„Alles, das erfunden werden kann, ist erfunden worden.“ (Charles H. Duell, Beauftragter des US-Patentamts, 1899)

„Bohrer für Öl? Sie meinen, in die Erde bohren und versuchen Öl zu finden? Sie sind verrückt!“ (Bohr-Arbeiter vor dem ersten Öl-Bohr-Projekt, 1859)

„Die weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird eine Million nicht überschreiten – allein schon aus Mangel an verfügbaren Chauffeuren.“ (Gottlieb Daimler, Erfinder, 1901)

„Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt.“ (Thomas Watson, IBM-Vorsitzender, 1943)

„Aber für was ist das gut? (Ein IBM-Ingenieur über den Mikroprozessor, 1968)

„Es gibt keinen Grund, warum irgendjemand einen Computer in seinem Haus wollen würde.“ (Kenneth Olson, Präsident der Digital Equipment Corp., 1977)

„E-Mail ist ein absolut unverkäufliches Produkt.“ (IIan Sharp, Sharp Associates, 1979)

Anzeige
Videos
Kunden testen neuen Toyota i-Road
Anzeige
Toyota i-Road

Im Rahmen des neuen i-Road-Testprojekts testen 20 Personen die innovativen Fahrzeuge.

Unsere Sonderveröffentlichungen
FACEBOOK
Hintergrund
Köln
Das Jahr der Luft- und Raumfahrt

Die Kölner Wissenschafts- runde hat 2013 das Jahr der Luft- und Raumfahrt ausgerufen. Wir zeigen Protagonisten, Reportagen, Interviews, Bilder und  Videos.

Kleinanzeigen
Service

Was bringt Ihnen der der heutige Tag? Was kommt in dieser Woche auf Sie zu? Lesen Sie Ihr aktuelles Horoskop.

ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!

Service
Peinliche SMS

Aktuelle News: Wer nichts verpassen will, wählt den SMS-Service. Das Angebot können Sie jederzeit und nach Bedarf empfangen.