Porz
Poll, Westhoven, Ensen, Gremberghoven, Eil, Porz, Urbach, Elsdorf, Grengel, Wahnheide, Wahn, Lind, Libur, Zündorf, Langel, Finkenberg

Vorlesen
0 Kommentare

Arbeitslosenzahlen: Entspannung am Arbeitsmarkt

Erstellt
Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht die monatlichen Arbeitslosenzahlen. Foto: dpa
Schritt für Schritt geht auch im rechtsrheinischen Stadtgebiet die Arbeitslosigkeit zurück. Die Erwerbslosen-Quote lag im Juni bei 10,6 Prozent und damit 0,7 Punkte niedriger als im Vorjahr.  Von
Drucken per Mail
Porz/Mülheim/Kalk

Schritt für Schritt geht auch im rechtsrheinischen Stadtgebiet die Arbeitslosigkeit zurück. Die Zahl der Betroffenen ist in den vergangenen Monaten stetig gesunken, wie die Arbeits-Agenturen für Porz sowie für den Bereich Mülheim/Kalk mitteilen. So hatten in Porz 7025 Menschen keinen Job, 150 weniger als im Mai. Im Vergleich zum Vorjahresmonat verzeichnen die Statistiker sogar einen Rückgang um 323 Personen.

Die Erwerbslosen-Quote liegt bei 10,6 Prozent und damit 0,7 Punkte niedriger als 2012. Zum Vergleich: In ganz Köln fiel die Quote auf 9,3 Prozent. Der Erwerbsmarkt bleibe aufnahmefähig, doch erreicht der Aufschwung noch nicht dieselbe Dynamik wie nach der Krise von 2008/2009, heißt es bei der Kölner Agentur für Arbeit.

In der Porzer Zweigstelle an der Theodor-Heuss-Straße haben sich mehr Menschen neu oder erneut erwerbslos gemeldet als im Vorjahr, die Anzahl stieg um 146 auf 1034. Hingegen tauchen 1196 Betroffene nicht mehr in der aktuellen Statistik auf – etwa, weil sie eine neue Beschäftigung gefunden haben (362 Personen) oder eine Ausbildung antraten beziehungsweise an Qualifizierungsangeboten teilnahmen (270). Der Bestand an offenen Stellen hat sich praktisch gegenüber dem Vorjahr nicht verändert, insgesamt verzeichnen die Jobvermittler 765 Stellen.

Die Porzer Zweigstelle der Agentur für Arbeit an der Theodor-Heuss-Straße 60-66 ist unter den kostenlosen Telefonnummern 0800 455 55 00 (Arbeitnehmer) und 0800 455 55 20 (Arbeitgeber) zu erreichen.
www.arbeitsagentur.de

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Videos
FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!