28.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Praktisch oder gaga?: Witzige Gadgets für Reisende

Tipp: Große Staaten machen mehr her als kleine.

Tipp: Große Staaten machen mehr her als kleine.

Foto:

luckies.co.uk

Sie hatten sich so auf Entspannung im Hotel-Spa gefreut und dann geht die Sauna nicht? Kein Problem: In Zukunft bringen Sie einfach Ihre eigene mit. Sie sieht zwar aus wie ein überdimensionierter Schlafsack, aber die eingebauten 600-Watt-Röhren heizen ordentlich ein und lassen Sie bald vergessen, wie seltsam Sie darin aussehen.

Abtauchen und Ruhe genießen

Ähnlich dämlich sehen Benutzer des Straußen-Kissens aus. Aber das sind nur Äußerlichkeiten: Wer einmal den Kopf in das Kissen gesteckt und die Ruhe darin genossen hat, der will nie wieder auftauchen...

Zugegeben: Beide Erfindungen sind schon ziemlich gaga. Es gibt aber auch Reise-Gadgets, die wirklich nützlich sind. Wie zum Beispiel das Handy-Ladegerät mit Handkurbel. Für eine Minute kurbeln bekommen Sie 30 Sekunden Energie für Ihr Telefon. Und eine kostenlose Fitness-Einheit noch obendrauf. (jym)

Noch mehr lustige Erfindungen für Reisende zeigen wir in der Bildergalerie.