28.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
16081102,12782320,highRes,svoe_ausbildung_header_v03

Fehlerfrei: Bewerbungssoftware

Bewerbungssoftware nicht immer fehlerfrei

Bewerbungssoftware soll Jobsuchenden helfen, ein perfektes Anschreiben zu verfassen - gänzlich fehlerfrei arbeiten die Programme aber nicht immer. Das teilt die Stiftung Warentest in Berlin mit, die solche Programme getestet hat. Zwar seien mit Hilfe einer Software erstellte Unterlagen oft besser als selbst verfasste Anschreiben. Versandfertig seien automatisch erstellte Unterlagen häufig aber nicht. So enthielten sie manchmal Fehler in der Rechtschreibung und Grammatik sowie komplizierte Satzgebilde. Auch fehle ihnen oft eine persönliche Note. Wer kein Anschreiben "nach Schema F" sucht, müsse die Software-Vorschläge daher überarbeiten.


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?