Region
Nachrichten, Berichte und Videos aus dem Kölner Umland

Vorlesen
5 Kommentare

Anschlag: Spur zu Bombe nicht bestätigt

Erstellt
Polizisten untersuchen am 10.12.2012 am Hauptbahnhof in Bonn die Tasche mit der Bombe. Foto: dpa
Möglicherweise war einer der vier in Nordrhein-Westfalen festgenommenen Salafisten auch an dem gescheiterten Bombenanschlag am Bonner Hauptbahnhof im Dezember letztes Jahr beteiligt. Die Polizei bestätigte die Spur jedoch nicht.  Von
Drucken per Mail
Köln

Einer der vier in Nordrhein-Westfalen festgenommenen mutmaßlichen Salafisten war nach einem Bericht des „Focus“ möglicherweise an dem gescheiterten Bombenanschlag am Bonner Hauptbahnhof beteiligt. Wie das Magazin am Samstag vorab unter Berufung auf Ermittlerkreise berichtet, hat sich der 25-jährige Konvertit in einem abgehörten Gespräch als möglicher Bombenleger geoutet. So habe er im Hinblick auf einen möglichen DNA-Test gesagt, dass er „wegen Bonn“ für fünf Jahre ins Gefängnis müsse, sollte man ein Haar von ihm finden.

Die Ermittler werteten diese Aussage als belastendes Indiz für eine mögliche Beteiligung des Mannes an dem gescheiterten Anschlag vom Dezember 2012, zumal in seiner Bonner Wohnung nun eine scharfe Pistole und sprengfähiges Ammoniumnitrat ähnlichen Typs wie am Hauptbahnhof gefunden worden seien, heißt es in dem Bericht.

Auf Anfrage des Kölner Stadt-Anzeigers sagte ein Sprecher der Polizei Essen, er könne das so nicht bestätigen, würde die Informationen aber auch nicht dementieren. Es werde derzeit allen Hinweisen nachgegangen. Wie zu erfahren war, hat die Generalbundesanwaltschaft das Verfahren am Samstagmittag übernommen. Dies deutet wohl darauf hin, dass sich die Indizien verdichtet haben, wonach es sich bei dem geplanten Anschlag auf den Pro NRW-Vorsitzenden Markus Beisicht um einen organisierten terroristischen Akt gehandelt hat. Bisher hatte sich die Bundesanwaltschaft geweigert, das Verfahren zu übernehmen, stand aber in permanentem Kontakt mit den nordrhein-westfälischen Ermittlern. (mit dpa)

Auch interessant
Laga 2014
Landesgartenschau
Blühende Tulpen auf der Römerbastion.

Alle Informationen rund um die Landesgartenschau 2014 in Zülpich gibt es hier.

Routen zum Nachwandern
Effizient und multimedial ins neue Modelljahr
Anzeige
Toyota Verso

Zahlreiche neue Funktionen des Toyota Touch2&Go Navigationssystem.

Blitzer Region
Tempo-Messstellen
Radarkontrolle

Wir zeigen die Blitzer-Standorte im Rhein-Erft-Kreis, in Rhein-Sieg, Rhein-Berg, Leverkusen und im Kreis Euskirchen.

neunkw.de - Die Energiewende im Rheinland
FACEBOOK
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Anzeige

Mercedes-Benz Niederlassung Köln Leverkusen informiert über neue Modelle und Serviceangebote.

Videos
Unsere Sonderveröffentlichungen
Kleinanzeigen
Aktion
Hedwig Neven DuMont

Die Aktion „wir helfen“ widmet sich dem Thema Bildung für Kinder und Jugendliche. Wir bitten um Spenden.

Aktion

Wie entsteht eine Zeitung? Zeitung in der Schule ist die große Bildungsinitiative des Verlags M. DuMont Schauberg.

ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!