Region
Nachrichten, Berichte und Videos aus dem Kölner Umland

Vorlesen
0 Kommentare

Ausgebrannt: Sprinter auf der A3 in Flammen

Erstellt
Drucken per Mail
Brand Sprinter
Während der Fahrt bemerkte der Fahrer die Rauchwolken. (Bild: rvg)
KÖNIGSWINTER

„Ich habe einen Knall gehört, und als ich in den Rückspiegel schaute, sah ich Rauchwolken“, erinnerte sich der 27 Jahre alte Fahrer eines Kleintransporters. Er schaffte es am Mittwochabend gegen 18.40 Uhr noch, auf dem Standstreifen der Autobahn 3 zwischen Siebengebirge und Kreuz Bonn/Siegburg anzuhalten.

Schnell konnte er ein paar persönliche Sachen – unter anderem eine Matratze – aus dem Laderaum herausholen, dann stand sein Fahrzeug in Flammen. Der Feuerlöscher des 27-Jährigen versagte den Dienst. Deshalb musste der Mann, der in der Nähe von Mölln wohnt und selbst freiwilliger Feuerwehrmann ist, tatenlos zusehen, wie sein Gefährt ausbrannte. Zwar waren 20 Einsatzkräfte der Löschzüge Ittenbach und Ölberg unter Leitung von Brandinspektor Michael Klingmüller nach wenigen Minuten eingetroffen.

Sie konnten allerdings nicht mehr verhindern, dass der Wagen zerstört wurde. Trupps unter Atemschutz löschten das Feuer innerhalb weniger Minuten. Während der Löscharbeiten mussten zwei Fahrspuren gesperrt werden.

Dadurch kam es zu erheblichen Behinderungen, der Verkehr staute sich auf bis zu drei Kilometer Länge. Bei den Aufräumarbeiten entdeckten die Wehrleute Feuerwehrfachzeitschriften, der 27-Jährige gab sich als Kamerad zu erkennen.

Er sollte Metallhülsen von Nürnberg nach Wuppertal bringen. Die Königswinterer Einsatzkräfte blieben bis zum Ende der Bergungsarbeiten gegen 20.30 Uhr zur Absicherung auf der A 3.

Auch interessant
Zur Karte
Laga 2014
Landesgartenschau
Blühende Tulpen auf der Römerbastion.

Alle Informationen rund um die Landesgartenschau 2014 in Zülpich gibt es hier.

Routen zum Nachwandern
Effizient und multimedial ins neue Modelljahr
Anzeige
Toyota Verso

Zahlreiche neue Funktionen des Toyota Touch2&Go Navigationssystem.

Blitzer Region
Tempo-Messstellen
Radarkontrolle

Wir zeigen die Blitzer-Standorte im Rhein-Erft-Kreis, in Rhein-Sieg, Rhein-Berg, Leverkusen und im Kreis Euskirchen.

neunkw.de - Die Energiewende im Rheinland
FACEBOOK
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Anzeige

Mercedes-Benz Niederlassung Köln Leverkusen informiert über neue Modelle und Serviceangebote.

Videos
Unsere Sonderveröffentlichungen
Kleinanzeigen
Aktion
Hedwig Neven DuMont

Die Aktion „wir helfen“ widmet sich dem Thema Bildung für Kinder und Jugendliche. Wir bitten um Spenden.

Aktion

Wie entsteht eine Zeitung? Zeitung in der Schule ist die große Bildungsinitiative des Verlags M. DuMont Schauberg.

ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!