28.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Autobrand in Blankenheim: Polizei findet menschliche Überreste in ausgebranntem Pkw

(Symbolbild)

(Symbolbild)

Foto:

dpa

Blankenheim -

Die Polizei hat in einem ausgebrannten Pkw in Blankenheim menschliche Überreste gefunden. Wie bereits berichtet, war am Dienstag, 26. Januar, ein Auto an der „Nike Station“ völlig ausgebrannt. Bei den weiteren Untersuchungen fanden die Ermittler nun menschliche Überreste in Form verkohlter Knochen.

Die Polizei schließt zu diesem Zeitpunkt nicht aus, dass es sich bei der verbrannten Leiche um den 69-jährigen Blankenheimer handelt, der auch als Halter des Fahrzeugs eingeschrieben ist.

Der Nachweis müsse aber noch erbracht werden, teilt die Polizei am Freitagmorgen mit. (red)