28.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Verkehrsunfall: Nach Kollision gegen Baum geprallt

Unfall

Eine Schmidtheimerin wurde durch einen Unfall auf der Bundesstraße 51 schwer verletzt.

Foto:

Stephan Everling

Dahlem-Schmidtheim -

Schwere Verletzung erlitt eine 42 Jahre alte Frau aus Schmidtheim am Montagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 51 am Abzweig zum Kieswerk. Sie war mit ihrem Auto von Blankenheim in Richtung Schmidtheim unterwegs gewesen. Weil sie nach rechts in einen Wirtschaftsweg abbiegen wollte, bremste sie.

Ein nachfolgender Lastwagenfahrer, ein 48-jähriger Belgier, konnte trotz einer Notbremsung eine Kollision nicht mehr vermeiden und fuhr dem Personenwagen ins Heck. Das Auto der Frau flog von der Fahrbahn, touchierte ein Verkehrsschild und prallte schließlich gegen einen Baum. Dort blieb der Wagen auf der Seite liegen.

Die Schmidtheimerin, die bei Bewusstsein war, wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Ihr Auto, das Feuerwehrleute wieder auf die Räder stellten, endete als Totalschaden. Auch der Laster war nicht mehr fahrtauglich. Er wurde mit einem Spezialfahrzeug abgeschleppt.


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?