29.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Tierquälerei in Kuchenheim: Katze mit Rattengift getötet

Symbolbild.

Symbolbild.

Foto:

dpa

Kuchenheim -

Katzenfreunde in Kuchenheim haben Angst um ihre Tiere. Von mehreren toten Katzen wird aus dem östlichen Stadtbereich von Euskirchen berichtet.

Tierärztin Sevgi Elif Istemi aus Euskirchen hat eine schwarz-weiße Hauskatze obduziert. „Ich bin ganz sicher, dass das Tier an Rattengift gestorben ist“, berichtet Istemi. Die starken inneren Blutungen seien ein eindeutiges Merkmal dafür.

Die Tierärztin hat inzwischen das Veterinäramt des Kreises über den Vorfall informiert. Sie ist überzeugt, dass dem etwa ein Jahr alten Tier das Gift absichtlich verabreicht wurde: „Üblicherweise wird solches Gift in Kunststoffködern ausgelegt, sodass keine Katze dran kann. Und das Tier hatte so viel Gift im Körper, dass es nicht durch den Verzehr einer vergifteten Ratte aufgenommen worden sein kann.“

Der Kreis Euskirchen hat laut Pressesprecher Walter Thomaßen Strafantrag gegen unbekannt gestellt. Eine Tierärztin der Kreisverwaltung habe den Halter der toten Katze aufgesucht und ihm geraten, auf seine restlichen Tiere aufzupassen.

Laut Polizeisprecher Lothar Willems sind solche Fälle selten. Er könne sich aus jüngster Zeit an gar keinen anderen erinnern. Tierquälerei gebe es aber öfter. Erst diesen Sommer habe ein Mann aus Euskirchen die Katze einer Nachbarin vor deren Augen erschlagen.

Von einem weiterer Fall, der allerdings nicht angezeigt wurde, erzählt eine Einwohnerin aus Kuchenheim. Sie hat in ihrem Hof einen toten jungen, roten Kater gefunden. „Ich bin sicher, dass das Tier Gift gefressen hatte“, berichtete die Frau. Denn es habe aus dem Mund geblutet, die Zunge habe herausgehangen, und die Augäpfel seien herausgequollen.

Die Frau, die früher selbst im Tierschutz gearbeitet hat, hat allerdings noch keine Anzeige erstattet. „Da hier tatsächlich ein Rattenproblem besteht, könnte ich mir vorstellen, dass Anwohner unbedacht Rattengift streuen“, teilte die besorgte Tierliebhaberin mit. (mfr)