25.07.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Polizeibericht: Spardosen und Handy gestohlen

Symbolbild Polizei

Die Polizei musste zu einem toten Rollerfahrer ausrücken

Foto:

Thomas Schmitz

Kreis Euskirchen -

Einbrecher sind am Montagmorgen in ein Einfamilienhaus in der Lippestraße in Euskirchen eingedrungen. Sie durchsuchten alle Zimmer und nahmen ein Mobiltelefon sowie Spardosen mit.

Bemerkt wurde der Einbruch, als einer der Bewohner nach der Schule nach Hause kam und die aufgehebelte Tür sah. Er informierte seine Großmutter, die daraufhin die Polizei verständigte.

Hoher Sachschaden

In der Nacht zum Montag haben Einbrecher in Schleiden-Nierfeld das Vereinsheim des SV Nierfeld heimgesucht. Die Täter hebelten mehrere Türen auf.

Gestohlen wurde offenbar nichts, der Schaden beträgt laut Polizei mehrere tausend Euro. (tom)


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?