24.08.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Balkantrasse: Stadt sucht Paten für Radweg

Die Balkantrasse bei Romberg.

Die Balkantrasse bei Romberg.

Foto:

Ralf Krieger

Burscheid -

Nach dem Aufruf der Stadt am vergangenen Freitag zur Suche ehrenamtlicher Paten für den Panoramaradweg "Balkantrasse" haben sich innerhalb weniger Tage viele interessierte Bürger gemeldet. Die von der Verwaltung als "Radweg-Gefährten" bezeichneten Personen kümmern sich um den Erhalt der in elf Abschnitte eingeteilten Trasse zwischen den Ortsteilen Dierath und Hilgen. Sie melden unter anderem Mängel und machen Verbesserungsvorschläge. Jeder Abschnitt ist bis zu 500 Meter lang.

Die Stadt lädt alle Paten zur offiziellen Ehrenamtseinführung am Dienstag, 23. April, ein. Mit dabei sind die Burscheider Spielplatzpaten. Gerne können sich weitere Radweg-Helfer auch für die bereits vergebenen Abschnitte melden. Ganz nach dem Motto "Vier Augen sehen mehr als zwei!". Ebenso sind Urlaubs- und Krankenvertretungen möglich. Wenn Ende des Jahres der Panorama-Radweg von Kuckenberg bis zur Leverkusener Stadtgrenze fertig gestellt sein wird, werden für diesen Abschnitt weitere Paten gesucht.(tim)

Informationen und Anmeldung im Büro des Bürgermeisters bei Martina Krause unter ? 02174 / 670-371 oder per E-Mail an presse@burscheid.de.