28.08.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Verkehrsströme in Wiesdorf: Mobile Ampel für die Weihnachtszeit

Kinopolis

Kinopolis

Foto:

Ralf Krieger

Leverkusen -

Mit einer mobilen Ampel will die Stadtverwaltung in der Vorweihnachtszeit einen weiteren Versuch wagen, die Verkehrsströme in Wiesdorf effektiver zu lenken. Die Anlage soll dafür sorgen, dass Fußgänger die Brücke über den Europaring zwischen Kinopolis und Forum nicht in einem steten Strom, sondern gebündelt überqueren. Die Verwaltung hofft, dass der Autoverkehr dann ungestörter fließt, statt andauernd ins Stocken zu geraten.

In der für Wiesdorf zuständigen Bezirksvertretung I, die gestern Nachmittag über diesen Vorschlag diskutierte, gab es zwar warnende Stimmen, die "noch mehr Chaos", längere Staus auf der Zufahrt aus Richtung Küppersteg und aus dem Takt geratene Busfahrpläne befürchten. Letztlich beschlossen die Bezirksvertreter aber einstimmig, den Versuch zu wagen - und nach spätestens zwei Wochen wieder einzustellen, wenn die erhofften Verbesserungen nicht eintreten sollten. (hz)