26.08.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Zeugen gesucht: Unbekannter beschädigt neun Autos

Einsatz für die Polizei. (Symbolbild)

Einsatz für die Polizei. (Symbolbild)

Foto:

dapd

Bergisch Gladbach -

Die Polizei sucht einen Unbekannten der am Dienstagabend  neun Autos beschädigt hat. Kurz nach 23 Uhr meldete ein Anwohner der Ferdinand-Schmitz-Straße der Polizei einen Verdächtigen, der von der Saaler Straße in Richtung Neuenweg unterwegs war. Augenscheinlich machte sich der  Mann an mehreren Autos zu schaffen. Als Streifenpolizisten kurze Zeit später in der Ferdinand-Schmitz-Straße eintrafen, war der Verdächtige zwar schon weg, aber die Polizisten fanden neun, stark verkratzte Fahrzeuge.

Die Polizei geht davon aus, dass der Verdächtige mit der KVB-Linie 1 unterwegs war und sichtet aktuell die Videoaufzeichnungen der KVB. Polizeisprecher Peter Raubuch: „Wir haben gute Chancen den Verdächtigen zu fassen. Uns liegt eine Täterbeschreibung vor.“ (dino)