26.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
Kölner Stadt-Anzeiger | Polizei: Junger Mann aus Leverkusen vermisst
31. January 2013
http://www.ksta.de/3967926
©

Polizei: Junger Mann aus Leverkusen vermisst

Wer hat diesen jungen Mann gesehen?

Wer hat diesen jungen Mann gesehen?

Foto:

Polizei

Leverkusen -

Der 19 Jahre alte Benedikt Christoph F. aus Wiesdorf wird seit Dienstag vermisst. An diesem Tag erschien der junge Mann weder in seinem Berufskolleg in Bergisch-Gladbach, noch an seinem Arbeitsplatz, einem ebenfalls in Bergisch Gladbach ansässigem Elektronikfachbetrieb. Der Vermisste war zuletzt gegen acht Uhr an seiner Wohnanschrift in der Heymannstraße gesehen worden. Er nahm seine Geldbörse mit Ausweispapieren und EC-Karte sowie Schlüsselbund und Handy mit. Wahrscheinlich hat er eine schwarze Umhängetasche mit Schulsachen und eine blaue Tasche mit Arbeitskleidung bei sich. Der Leverkusener ist mit einem grauen Mercedes 190 D, Baujahr 1988, mit dem Kennzeichen LEV-AF 86 unterwegs.

Die Polizei vermutet, dass der junge Mann sich am Dienstagmorgen möglicherweise im Bereich Rösrath (Rheinisch Bergischer Kreis) aufgehalten hat. Der 19-Jährige ist etwa 1,75 Meter groß, schlank und hat dunkelblonde Haare. Zuletzt trug er eine blaue Jeans, ein graues Sweatshirt und eine dunkelblaue Daunenjacke der Marke "Calvin Klein". Hinweise zum Aufenthaltsort nimmt das Kriminalkommissariat 62 unter der Rufnummer 0221 / 22 90 oder per E-Mail unter info@polizei-koeln.de entgegen. Wer den jungen Mann sieht, wird gebeten die Notrufnummer "110" zu wählen. (ksta)