25.08.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Fahrraddiebstahl: Dieb auf frischer Tat ertappt

Die Polizei erhofft sich nun Hinweise aus der Bevölkerung, die zur Ermittlung der Autofahrerin führen.

Einen Fahrraddieb konnten die Beamten auf frischer Tat ertappen.

Foto:

dpa

Elsdorf -

Dank aufmerksamer Passanten konnte die Polizei am Dienstagabend einen Fahrraddieb in Elsdorf stellen. Diese hatten beobachtet, wie ein Mann gegen 20.30 Uhr mit seinem Transporter auf dem Parkplatz eines Marktes an der Ohndorfer Straße neben einem Fahrradständer hielt. Dort stieg er aus und knackte mit einem Seitenschneider das Schloss eines Fahrrads. Das Schloss und das Werkzeug packte er in den Wagen und fuhr davon. Ein anderer Mann stieg auf das Fahrrad und flüchtete. Die Zeugen riefen die Polizei.

Die Beamten entdeckten den Transporter mitsamt des 44-jährigen Fahrers und des Fahrrads auf dem Parkplatz der Alemannenstraße. Der Mann versuchte´ laut Polizei zu erklären, dass es sich nicht um einen Fahrraddiebstahl, sondern um eine Sperrmüllsammlung handle. Er musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von 400 Euro hinterlegen. Den zweiten Täter konnte die Polizei nicht ausfindig machen. (rem)