29.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Rechtsprechung in Much: Schiedsmann gesucht

In Much ist bald das Amt des Schiedsmannes vakant.

In Much ist bald das Amt des Schiedsmannes vakant.

Foto:

ddp

Much -

Nach 25 Jahren legt Josef Steinbach sein Amt als Schiedsmann in der der Gemeinde Much nieder. Jetzt sucht die Verwaltung nach Frauen und Männer, die über Verhandlungsgeschick verfügen, zuhören und auf Probleme zugehen können. Auch sei eine Gewandtheit im Schreiben für dieses Ehrenamt von Vorteil, heißt es. Wer im Dezember den Posten übernehmen will, kann sich dafür bis zum 12. August bewerben.

Wer sich bewerben möchte, sollte zwischen 30 und 70 Jahre alt sein und in der Gemeinde wohnen. Bewerber sollten überdies die Befähigung zur Bekleidung eines öffentliche Amtes besitzen und unter keinerlei Betreuung stehen. Die Amtszeit dauert jeweils fünf Jahre.

Bewerbungen mit Lebenslauf gehen schriftlich an die Gemeinde Much, Fachbereich 2 (Bürger und Familie), Hauptstraße 57, 53804 Much. Alle Fragen werden zudem beantwortet unter ☎ 02245/68 24 (Göbel).


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?